NEUE GRÖSSE: INNEN UND AUSSEN

Bei diesem „neu“ geht es vor allem um die neue Größe der Messe, und das in doppelter Hinsicht:
Das äußere Wachstum zeigt sich unter anderem in den zwei neuen Messehallen, das Innere in der deutlich konzentrierten Energie, die sich über die Jahre immer weiter verstärkt hat.

DAS PHÄNOMEN opti

Seit vielen Jahren besticht die opti durch ihre in der Branche einmalige Kombination aus der glasklaren, strukturierten, faktisch messbaren Business-Ausrichtung und dem positiv aufgeladenen, begeisternden, impulsgebenden Ambiente.

Dieses Gefühl, hier einfach zu Hause zu sein, trifft auf die guten alten Tugenden: Struktur, Planungssicherheit und absolute Verlässlichkeit.

Im neuen Look & Feel fusionieren wir den geschäftlichen Anspruch der opti mit ihren atmosphärischen Verführungskünsten.

Wir verbinden unsere gewachsenen Werte zu einer neuen, größeren Dimension. Wir bringen sie damit auf eine gemeinsame, neue Wellenlänge. Eine, die höher schwingt, weiter reicht, deutlicher macht:

Die opti ist die internationale Messe für die gesamte augenoptische Branche, die Good Vibrations und gute Geschäfte in sich vereint!

ALLES NACH PLAN

Egal ob Aussteller oder Besucher, egal ob Angebotsvielfalt oder Know-how-Tiefe, egal ob Gute-Laune-Gruppendynamik oder Geschäftsabschluss unter vier Augen:

Die neue opti präsentiert sich mit deutlichem Bewusstsein für die Ansprüche aller Akteure und für unsere Verantwortung als Branchenmesse.

Als noch stärker gewordene Marke gibt sie allen Beteiligten das klare Versprechen: Wer Teil unserer Community ist, bekommt alles nach Plan. Denn vom extrabreiten Lächeln bis zum extragroßen Deal ist das alles #keinzufall.

DAS NEUE MARKENBILD

Das neue, äußere Erscheinungsbild haben wir grundsätzlich modernisiert und an den Design-Zeitgeist angepasst. Der klare Fokus auf Ihre Themen, gepaart mit hoher Emotionalität manifestiert sich in einer ebenso opulenten wie sehr akkuraten Bildästhetik.

Die Waben-Geometrie schafft Ordnung und sorgt für klare Strukturen. Gleichzeitig ermöglicht diese Formensprache kreativen Spielraum für immer wieder neu Gedachtes und Überraschendes. Also das, was dieses typische Messegefühl ausmacht.

Mit der zum Logo gestellten Jahreszahl machen wir deutlich: Die opti ist immer ein Format ihrer Zeit. Als Messe wird sie agiler und kann in der Kommunikation und in ihren Angeboten den jeweils aktuellen Designströmungen die Ehre erweisen. Gleichzeitig ist die Datierung ein Ausdruck für Planung in allerbester Ordnung: Jahr für Jahr.

25.-27.
JANUAR MESSEGELÄNDE MÜNCHEN

DIE opti IST

#keinzufall

„DIE ZUKUNFT IST KEIN ZUFALL“ –
mit diesem Versprechen haben wir die
gesamte opti-Community in den Wochen
nach der letzten Messe begleitet.
Jetzt ist sie endlich da:
die neue opti!

Gehen Sie in den
kommenden Wochen
und Monaten auf
Tuchfühlung mit dem
neuen Marken
Look & Feel – und
Sie werden erleben:
Mit Zufall hat
es nichts zu tun!